performancekünstlerin

komponistin

improvisatorin

pädagogin

karen schlimp

Karen Schlimp am Baumklavier

TreeTalk II – Klingende Liebesbriefe

Am Festival ÜBERGÄNGE – PŘECHODY zum Thema „Begegnung an der Grenze – Franz Kafka und Milena Jesenska“.

24.-25. Juli 2021, jeweils 16 Uhr, Schlosspark Gmünd/Waldviertel und Bahnhof České Velenice

Trio Prismo – Freiluftkonzerte

Die Jahreszeiten: Freie Improvisationen und Stilimprovisationen zu Astor Piazzolla’s Werken, bearbeitet für Saxophon (Wolfgang Weissengruber), Akkordeon (Manuela Kloibmüller) und Reiseklavier (Karen Schlimp).

11. Juli, 16:00, Burg Reichenstein/Tragwein.