Darf ich Sie auf dem Laufenden halten?

Solche Performances und andere vorher erfahren – mit meinem Newsletter. DSGVO-konform.

Neugierig?

Verwandlungen / Palimpseste

So, 14. Juli 2024, 11:30 Uhr – Stiftskirche Viktring: Klangverwandlungen und inszenierte Überschreibungen bilden den Ausgangspunkt dieser interdisziplinären Performance basierend auf Musik-, Text- und Tanzimprovisation. Als Wandelkonzert an verschiedenen Plätzen des Stiftsareals können BesucherInnen den Ort in dieser einzigartigen Performance mehrdimensional erleben.

Linzerpilgern

Sonntag 26. Mai.2024: Improvisationskunst der Gegenwart in Bezug auf kirchliche Rituale ist Thema dieses Musikperformanceprojektes. Inspiriert vom liturgischen Ablauf werden Pilgermusik, Präludium, Performative Auseinandersetzung mit einem Text, einer Skulptur, oder einem Bild und ein Postludium in den jeweiligen Kirchenräumen als Instant Compositions gestaltet. Damit nimmt das Künstler:innenteam Bezug auf Anton Bruckner, der in seiner Zeit als Improvisator weitaus bekannter war denn als Komponist.

Kanunpiano

FRIDAY, 1 MARCH 2024: EPTA, LUCERNE, SWITZERLAND: In contexts of interdisciplinary arts practice, musicians have always found new sounds. I did too. I created the “Kanunpiano”. It is an exotic instrument: A persian zither (Kanun) combined with keys of an upright piano. So it can be used like the insidepiano, as well as the hammers on the strings, which can also be prepared. Because of hooks under the strings, it can also be tuned in many microtonal colours.

Das „Und-Bild“

20. Oktober 2022, Lentos Kunstmuseum Linz: Eine Per­for­mance mit Klang und Bewe­gung mit Bezug zu den Objek­ten der Aus­stel­lung. Das Publi­kum ist ein­ge­la­den, sowohl aktiv mit­zu­ge­stal­ten, als auch zuzu­schau­en und so die Musik und Archi­tek­tur der Per­for­mance neu zu inspi­rie­ren.

Briefe über die Grenze

Kompositionen und Improvisationen inspiriert von Liebesbriefen Franz Kafka’s an Milena Jesenká und spontan geschriebene Briefe vor Ort. Die Emotionen der Briefe bilden den Ausgangspunkt für Musikstücke wie: Gemeinsames Erleben, Glück und Angst, Herzklopfen oder Höllengefühle …

24. und 25. Juli 2021